Leitbild

Das Leitbild basiert auf fünf Pfeilern.

LERNEN SCHULKULTUR ENTWICKLUNG KONTAKTE KOLLEGIUM

WIR ERMÖGLICHEN UNSEREN ScHüLERINNEN UND ScHüLERN MOTIVIERTES lERNEN UND EINE IHNEN ENTSPRECHENDE BILDUNG

WIR PFLEGEN GEMEINSAM EINE SCHULATMOSPHÄRE, IN DER SICH ALLE WOHL FÜHLEN UND ENTFALTEN KÖNNEN

WIR SIND OFFEN FÜR NEUES UND BAUEN AUF BEWÄHRTES

MIT INFORMATION UND OFFENHEIT FÖRDERN WIR GEGENSEITIGES VERTRAUEN

GUTE ZUSAMMENARBEIT ALS BASIS LÄSST AUCH RAUM FÜR INDiViDUALlTÄT

Durch Weiterbildung und Reflexion arbeiten wir an der Qualität unseres Unterrichts
Wir arbeiten mit verschiedenen Unterrichtsformen 
Wir wecken und fördernNeugier, Fantasie und Freude amLernen
Wir berücksichtigen individuelle Begabungsrichtungen, Stärken und Schwächen
Wir fördern SelbständigkeitAusdauer und Flexibilität
Durch verbindliche Unterrichts-inhalte schaffen wir Kontinuität im Unterrichtstoff

Im Schülerrat und in den Klassen schaffen wir Raum für Mitsprache

Wir unterstützen die

Schülerinnen und Schüler auf dem

Weg zur Mündigkeit  und achten

dabei auf dabei auf Eigenständigkeit und Selbstverantwortung

Wir führen regelmässig klassenüber­

greifende Aktivitäten durch

Wir schätzen die Unterschiede un­ serer Interessen, Begabungen und Eigenarten

Wir halten geltende Regeln ein

Wir begegnen einander mit Respekt und Rücksicht

Wir nehmen Konflikte wahr und suchen gemeinsam nach Lösungen 

Unsere Schule arbeitet mit dem Qualitätssicherungsmodell 2Q

Wir schaffen Plattformen für Austausch, Teamentwicklung und Reflexion

Durch Weiterbildung steigern wir unsere Professionalität

Wir pflegen regelmässigen Elternkontakt

Wir informieren die Dorfbevölkerung über Aktivitäten unserer Schule

Wir halten Kontakt mit Behörden, Fachpersonen und Institutionen 

Wir arbeiten gemeinsam an Unterrichtszielen und –inhalten 

Die Individualität jeder Lehrperson fliesst in den Unterricht ein

Gemeinsam arbeiten wir an Projekten

 

Wir gehen Konflikte gemeinsam an